Logo Urban Mining Kongress
Motiv Urban Mining
BMBF Bundesministerium für Bildung und Forschung

FONA Ressourceneffizienz

Helmholtz-Institut Freiberg (HIF)

Sie befinden sich hier > 5. URBAN MINING KONGRESS > ARCHIV > 2014

 

5. URBAN MINING® Kongress 2014 gemeinsam mit dem r3 Statusseminar

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

 

Schwerpunktthema 2014

Strategische Metalle - Innovative Ressourcentechnologien
Am 11. und 12. Juni 2014 fand der 5. URBAN MINING Kongress gemeinsam mit dem
r3 Statusseminar im Congress Center Ost der Messe Essen statt.

Urban Mining Kongress 2014: Grußwort des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)

Am 11. Juni eröffnete Dr. Lothar Mennicken vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Kongress und das Statusseminar. Im Anschluss sprach Prof. Dr. Martin Faulstich, Vorsitzender des Sachverständigenrats für Umweltfragen der Bundesregierung, zur Energie- und Rohstoffwende. Ein weiteres Thema war "Stand und Entwicklung der Umweltforschung in Deutschland", vorgetragen von Prof. Dr. Udo E. Simonis vom Wissenschaftszentrum Berlin. Mit dem Vortrag "To Mine or not to Mine" stieg Prof. Dr. Jens Gutzmer, Direktor des Helmholtz-Institut für Ressourcentechnologie, direkt ins Thema Erkundungs- und Verwertungsstrategien ein. Von der Universität Duisburg-Essen referierte Prof. Dr. Rüdiger Deike über das wirtschaftliche Recycling von Metallen und Metalloxiden.

 

r3 Statusseminar

Parallel zum Urban Mining Kongress veranstaltete das Helmholtz-Institut Freiberg das r3 Statusseminar mit Rohstoffexperten aus ganz Deutschland. Schirmherr war das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das 2012 die Fördermaßnahme "r3 – Innovative Technologien für Ressourceneffizienz – Strategische Metalle und Mineralien" ins Leben gerufen hatte.

 

URBAN MINING Award

Am Abend des 11. Juni wurde Prof. Dr. Martin Faulstich mit dem URBAN MINING Award 2014 in der Kategorie Forschung und Wissenschaft ausgezeichnet. Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Fernsehjournalist und Moderater Eric Mayer. Er bekam den URBAN MINING Award 2014 in der Kategorie Publizistik für das von ihm moderierte Wissensmagazins des ZDF für Kinder & Jugendliche, pur+, das regelmäßig nachhaltige Themen aufgreift – darunter auch Urban Mining – und sie auf einfache, verständliche Art Jung und Alt näher bringt.

Partner:








Mitgliedsvereine:










Initiativen: